Tiefe der Dickichte « profondeur du fourré » 2021 DEUTSCHER TEXT Sonnige Winkel und Blätterfächer, wo man im Schatten und Duft wandelt. ENGLISH TEXT sunny nooks and crannies, where you can walk in the shade and smell.
Milchstraßen Wirtschaft Blues 2021 « Blues de l'économie de la voie lactée » 2021 DEUTSCHER TEXT Merkwürdiger Kreis. Die Wirtschaft gedeiht - ist dies allumfassend? ENGLISH TEXT Strange circle. The economy thrives - that is all-encompassing?
Subtiles « subtile » 2021 DEUTSCHER TEXT Das Handeln, Denken und Fühlen zweier Personen aufeinander bezogen. ENGLISH TEXT The acting, thinking and feeling of two people related to each other.
Liebe « l'amour » 2018 DEUTSCHER TEXT Goldene Momente in einer natürlichen Umgebung, ohne Affekthiertheit oder άberlegenheit. Liebevolle Zuneigung für das Gegenüber – Jemand, etwas Schönes und Wertvolles – hier: Eine Pflanze wächst inspirierend zusammen. ENGLISH TEXT Golden moments in a natural environment without affectation or superiority. Loving affection for the other person – someone, something beautiful and valuable (in this case a plant), grows together inspiringly.
Sommerdieb « voleur d'été » 2017 DEUTSCHER TEXT Eine gefühlte Interpretation eines langen Sommers. Als ein Mann, der nicht auf meine E-mails antwortete und mich vor längerer Zeit einmal verführt hatte, nicht aus meinen Kopf wich. Der ganze Sommer fühlte sich unfassbar traurig an: der Mann – wie ein Dieb, der mir den Sommer stahl. ENGLISH TEXT A perceived interpretation of a long summer. When a man, who didn't reply to my e-mails and who had seduced me a long time ago, didn't leave my head. The whole summer felt incredibly sad. The man was like a thief who stole my summer.
Parfümierung eines Jünglings « Parfum d’un jouvenceau » 2015 DEUTSCHER TEXT Die zart duftende Liebesillusion. ENGLISH TEXT The delicately fragrant illusion of love.
Ohne Titel (Kreise ziehen) « Sans titre (tracer des cercles) » 2013 DEUTSCHER TEXT Skurrile, fragile Umrundungen (Kreise, die – je mehr Zeit verging – sich verfielfältigten und zu einem Ensemble von leichten, akzentuierten Kreisen wurden. ENGLISH TEXT Bizarre, fragile orbs (circles), which – as time passed – multiplied and became an ensemble of lightweight, accentuated circles.
Raus « Dehors » 2012 DEUTSCHER TEXT Im Wort Artischocke steht das Wort ART (Kunst). Nicht nur in Museen, Galerien, oder in der street art zeigt sich Kunst, sondern auch im Freien und im Umgang mit Sprache und Bild. Ein Appel, rauszugehen und das Freie zu schätzen – nicht die eifernde Künstlichkeit und Profitgier des langweiligen Kunstmarktes. ENGLISH TEXT The word artichoke contains the word art. Art can’t only be experienced in museums, galleries or as street art, but also in nature and while dealing with language and images. An appeal to leave the house and appreciate the outdoors – not the zealous artificiality and greed of the boring art market.
Nachlässiger Bohémien « Bohémien négligent » 2012 DEUTSCHER TEXT Neben einem unordentlichen „Lotter-Unhang“ und einer extrovertierten Feder, ist dieses Objekt auch mit dem Kopf einer Aubergine ausgestattet. Dieses Gemüse bezieht und konzentriert sich mit ihrer Farbe Lila (bisherige sexuelle Enttäuschung des Bohémiens) auf den zwischenmenschlichen Aspekt des Flirtens und (ist dabei talentiert und windig). ENGLISH TEXT In addition to a messy "dissolute cape" and an eccentric feather, this object is also endowed with the head of an eggplant. Their intense color purple stands for sexual disappointments of the talented and at the same time shady bohemian.
Absurdität in höchster Blüte « Absurdité épanouie » 2012 DEUTSCHER TEXT Skurril möchte dieses Objekt an einem Holzstab aufblühen. Alles passt nicht richtig zusammen. Ist nicht strukturiert und eher chaotisch. In der Natur zeigen sich Pflanzen mit blühenden Blüten architektonisch genau – in meiner Version, wo die Absurdität aufblüht, wird das Chaotische zu einer etwas neurotischen, aber dennoch schönen Blüte. ENGLISH TEXT This object wants to blossom on a wooden stick. Nothing fits together properly everything is unstructured and even chaotic. In nature, plants’ blossoms are architecturally precise – in my version, where absurdity blossoms, chaos becomes a somewhat neurotic yet beautiful flower.
Verlieben in eine Magnolia « (Tomber) amoureux d’un magnolia » 2012 DEUTSCHER TEXT Die Hände bilden einen Kreis um die Magnolienblöte, schützend und mit elegischen schwarzen Fäden. Metaphorisch gesprochen ist die Liebe zur Blüte und Pflanze nichts Vergängliches, sondern jeden Frühling – immerwährend – (trotz des Wissens um Sterblichkeit). ENGLISH TEXT The hands form a circle around the magnolia blossom, protective and with elegiac black threads. But the love for flowers and plants is not transient but awakens anew every spring – everlasting (although mortality is a given).
Beleidigter Dichter II « Poète offensé II » 2010 DEUTSCHER TEXT Ist eine 17-teilige Serie von Gouachen, die Dichter*innen porträtiert, die beleidigt sind. Aus verschiedenen Gründen. Die / der eine oder andere wünscht sich seinen Namen größer auf den Buchrücken gedruckt. Andere wiederum bleiben aus Schüchterneit unentdeckt, und sind dennoch beleidigt. Manche halten sich für verkannt und brauchen mehr Platz zum Wirken. Die Porträts zeigen miesgelaunte Dichter und fiktive Persönlichkeiten, bestimmte Typen, die auf Buchrücken, oder Vorsatzpapier gemalt wurden. Die recycelten Bücher als Malgrund beziehen sich somit direkt auf die Dichter, oftmals verwendete ich defekte Bücher mit Stockflecken und Bücher mit inspirierenden Titeln wie beispielsweise „ärztin auf Tahiti“. ENGLISH TEXT This is a 17-part series of gouaches portraying male and female poets who are offended. For various reasons. Some of them would like to have their name printed larger on the spine of the book. Others remain undiscovered out of shyness, and yet they are offended. Some consider themselves misunderstood and need more space to work. The portraits show poets in a lousy mood and fictitious personalities, certain types, painted on book spines or endpapers. The recycled books used as painting surfaces thus refer directly to the poets. I often used defective books with mold stains and books with inspiring titles such as “ärztin auf Tahiti” (“Female Doctor in Tahiti”).
Beleidigter Dichter I « Poète offensé I » 2010 DEUTSCHER TEXT Ist eine 17-teilige Serie von Gouachen, die Dichter*innen porträtiert, die beleidigt sind. Aus verschiedenen Gründen. Die / der eine oder andere wünscht sich seinen Namen größer auf den Buchrücken gedruckt. Andere wiederum bleiben aus Schüchterneit unentdeckt, und sind dennoch beleidigt. Manche halten sich für verkannt und brauchen mehr Platz zum Wirken. Die Porträts zeigen miesgelaunte Dichter und fiktive Persönlichkeiten, bestimmte Typen, die auf Buchrücken, oder Vorsatzpapier gemalt wurden. Die recycelten Bücher als Malgrund beziehen sich somit direkt auf die Dichter, oftmals verwendete ich defekte Bücher mit Stockflecken und Bücher mit inspirierenden Titeln wie beispielsweise „ärztin auf Tahiti“. ENGLISH TEXT This is a 17-part series of gouaches portraying male and female poets who are offended. For various reasons. Some of them would like to have their name printed larger on the spine of the book. Others remain undiscovered out of shyness, and yet they are offended. Some consider themselves misunderstood and need more space to work. The portraits show poets in a lousy mood and fictitious personalities, certain types, painted on book spines or endpapers. The recycled books used as painting surfaces thus refer directly to the poets. I often used defective books with mold stains and books with inspiring titles such as “ärztin auf Tahiti” (“Female Doctor in Tahiti”).
Paradiese « Paradis » 2006 DEUTSCHER TEXT Moosgummi schmückt den Buchdeckel „Paradiese“. Die männliche Figur beschwichtigt die weibliche, eine etwas überlasteteten Frau und ironisiert mit dem Sonnenuntergang, der als Fotodruck auf dem Buchdeckel zu sichten ist, eine Nervenbelastung – es parodiert: „Paradiesisches“. ENGLISH TEXT The cover of the book "Paradiese” is decorated with foam rubber. The male figure appeases the female one, which is a somewhat overwhelmed woman. The sunset, which can be seen as a photo print on the cover of the book, ironizes emotional tension – in short: it is a parody of “Paradisiac”.
Ohne Sorgen « Sans soucis » 2005 DEUTSCHER TEXT Ein Buch ohne Seiten, weil es sich ohne Sorgen textlich nicht füllte. ENGLISH TEXT A book without pages, because text couldn’t be added without worries.
Mit der Gefühllosigkeit eines Langschläfers - Spinnen « Avec l’insensibilité d’un grand dormeur » – Araignées 2005 DEUTSCHER TEXT Die schwarz lackierte Holzwurzel ist mit Spinnweben aus Fäden und Heißkleber bestückt. Zunächst trug ein Bauarbeiter die Wurzel von einer Baustelle in das damalige Atelier der „Kummer Klasse“ und taute sie dort auf, schliff und lackierte das Objekt. Ich überlegte und kam schließlich, nachdem eine Nacht und viel Zeit verging, zur άberlegung, dass ich die Wurzel nach einer Textzeile aus einem (schönem) Buch von Peter Handke, „Mit der Gefühllosigkeit eines Langschläfers“ betiteln wollte – als lapidare Metapher für verstrichene Zeit und dem Zusatz „Spinnen“ – mehrdeutig in Bezug auf die Spinnweben und den vielen kopflastigen Gedanken drumherum. ENGLISH TEXT The black lacquered tree root features spider webs made of threads and hot glue. After a construction worker carried the root from a construction site to the former studio of the “Kummer Klasse”, I thawed it and then sanded and painted the object. I thought about it and – after a night and quite some time had passed – finally came to the conclusion that I wanted to title the root in reference to a line of text from a (beautiful) book by Peter Handke "Mit der Gefühllosigkeit eines Langschläfers" (With the Insensibility of a Late Riser). It is supposed to be a succinct metaphor for elapsed time and the addition "spiders" shows ambiguity in relation to the cobwebs and the many top-heavy thoughts.
Madame du Barry « Madame du Barry » 2005 DEUTSCHER TEXT Eine Gouache von einer Mätresse, die hier als Puppe in einem Deckel liegt und somit nicht lebendig ist. ENGLISH TEXT A gouache of a mistress lying here as a doll in a lid.
Kragen, der dem Träger einen lockeren Wechsel der Jahrhunderte ermöglicht (Rokokoseite) « Col permettant ΰ son porteur un changement de siècle facile (cτté rococo) » 2005 DEUTSCHER TEXT Der Kragen besteht aus zwei Seiten. Einer Jugendstilseite und einer Rokokoseite – der Kragen erlaubt dem Träger / der Trägerin einen lockeren Wechsel der Jahrhunderte. ENGLISH TEXT The collar consists of two sides. An Art Nouveau side and a Rococo side – the collar allows the male or female wearer an easy switch of centuries.
Kragen, der dem Träger einen lockeren Wechsel der Jahrhunderte ermöglicht (Jugendstilseite) « Col permettant ΰ son porteur un changement de siècle facile (cτté art nouveau) » 2005 DEUTSCHER TEXT Der Kragen besteht aus zwei Seiten. Einer Jugendstilseite und einer Rokokoseite – der Kragen erlaubt dem Träger / der Trägerin einen lockeren Wechsel der Jahrhunderte. ENGLISH TEXT The collar consists of two sides. An Art Nouveau side and a Rococo side – the collar allows the male or female wearer an easy switch of centuries.
Doppelte Anna Dichtung « Poème d’Anna sous clé » 2005 DEUTSCHER TEXT Doppelte Anna Dichtung: Das Buch enthält im Inneren eine textliche Dichtung, durch das Vorhängeschloss von außen zugleich eine äußere „Dichtung“. Der Schlüssel des Vorhängeschlosses wurde in die Ostsee geworfen, um das Buch vor neugierigen Blicken zu schützen. Die inhaltliche Dichtung ist dillettantischund leider unwichtig. Das Foto der rauchenden Asiatin auf dem Buchdeckel: Eine Alias-Version von mir. ENGLISH TEXT Doppelte Anna Dichtung: The inside of the book contains poetry and by being locked with a padlock also an outer seal (“Dichtung” meaning both poetry and seal in German). The key to the padlock was thrown into the Baltic Sea to protect the book from prying eyes. The poetry is amateurish and unfortunately not important. The picture of the smoking Asian woman on the book cover is an alias version of me.
Blumenmädchen mit roten Wangen « Jeune fille aux fleurs rougissant » 2005 DEUTSCHER TEXT Diese Tonskulptur wurde nicht gebrannt und ist ein Werkstück, welches von mir in der Grundschule angefertigt wurde. 2005 entwickelte ich meine Skulptur weiter, malte Rouge auf die Tonwangen und setzte der Skulptur eine umgedrehte Stoffblüte als Hut auf. Diese Arbeit kann nur mit Röte auf den Wangen gezeigt werden und bleibt für immer jugendlich. ENGLISH TEXT This clay sculpture was not fired and is an artwork I made in primary school. In 2005, I refined my sculpture, put rouge on the clay cheeks and put an inverted fabric blossom as a hat on the sculpture. This work can only be shown with rosy cheeks and it will remain forever youthful.
Illustrationen zum Buch "Der Bär und die Libelle 2015" Autor: Lothar Vonau. Vertrieb nur über Verlag: alv_p[at]mail.de illustration pour le livre "l'ours et la libullule" 2015. Lothar Vonau (écriviens) et Anna-Sophie Lewerenz. Ordre pour alv_p(at)mail.de 2015
© Anna-Sophie Lewerenz 2016-2021. Alle Rechte vorbehalten.